Liebe Leserinnen und Leser, 

wussten Sie schon, dass in Offenbach....

 … Doggybag, eines der ersten Indielabels, in den 80ern gegründet wurde.

… Smudo von den Fantastischen Vier geboren wurde.

… die besten Saiten der Welt seit über 200 Jahren von der Firma Pirastro hergestellt werden.

… die legendäre Punkband „SEX PISTOLS“ im „Kolbenfresser“ in der alten Schlesinger-Fabrik auftraten?

Die Liste lässt sich noch weiter fortführen. Es wird schnell klar, dass man zum Thema Musik und Offenbach ganze Bücher schreiben könnte. Wir haben einige Akteure der Offenbacher Musikszene getroffen und wie immer spannende Gespräche geführt. Diesmal also Musikstadt Offenbach!

Auch eine Idee zur Identität Offenbachs. Oder was ist besonders typisch für unsere Stadt?

Schicken Sie uns doch dazu Ihre Vorschläge und Gedanken: "Mein Herz schlägt für Offenbach weil…" an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nach Leder-, Wetter- und Kreativstadt finden wir vielleicht den treffenden gemeinsamen Nenner.

Nach unserem gelungenen 5 Jahre Mut&Liebe Fest im Februar laden wir Sie aktuell besonders zu unseren Mut&Liebe Events im Rahmen der Kunstansichten ein. Im Hafenbecken präsentieren wir die poetische Installation 'Windwelle' von Franziska Möbius.

Die Boxhalle im Hafen 19 wird zum authentischen Ausstellungsraum für Fotografien zum Thema Hafen, Nordend und Boxsport. (von Miguel Graetzer, Rainer Golembiewski, Nicolas Carbenay, Thomas Lemnitzer). Safiye Can, Dichterin und Bestsellerautorin, liest zur Eröffnung am Fr. 21. April aus ihren Werken. Absolut sehens- und hörenswert! 

Dann noch viel Spaß mit der aktuellen Mut&Liebe Ausgabe

Petra Baumgardt, Wolfgang Malik, Alexander Knöß

Unsere App



 

 

 

 

 

Letzte Ausgabe

 

Zum Seitenanfang